Kirche St. Johannes der Täufer

Kostel sv. Jana Křtitele
náměstí Republiky, Dvůr Králové nad Labem 544 01
Tel.:+420 602 561 204
Web:https://svjankrtitel.estranky.cz/
Kontaktní osoba: Josef Langfelner
Sicherlich haben Sie schon von der berühmten Königinhofer Handschrift gehört. Und haben Sie auch schon den Ort gesehen, wo sie Václav Hanka gefunden hat? Nein? Dann sollten Sie dem Kirchturm einen Besuch abstatten. Am 16. September 1817 hat der tschechische Schriftsteller, Dichter, Sprachwissenschaftler, Literaturhistoriker, Bibliothekar und Hochschullehrer Václav Hanka in einer gewölbten Zelle des Kirchturms die sog. Königinhofer Handschrift "entdeckt" - den ältesten auf Tschechisch geschriebenen Text mit 14 Liedern aus dem 13. Jahrhundert. Obwohl sich herausgestellt hat, dass es sich höchstwahrscheinlich um eine Fälschung handelt, welche von Václav Hanka zusammen mit einem Freund - dem Dichter Josef Linda - und wahrscheinlich mit weiteren Personen angefertigt wurde, hatte das Dokument maßgeblichen Einfluss auf die Atmosphäre der nationalen Wiedergeburt und die Stadt hat historische Bedeutung erlangt. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt befindet sich die Königinhofer Handschrift in der Bibliothek des Nationalmuseums in Prag.

Vom Turm aus haben Sie auch eine einmalige Aussicht auf die Stadt und Umgebung. Sofern Sie nicht gern in Höhen aufsteigen und auch keine Treppen mögen, dann bleiben Sie mit den Beinen auf der Erde und besichtigen nur die eigentliche Kirche St. Johannes der Täufer mit den fachlichen Ausführungen des Führers Josef Langfelner im Rahmen einer geführten Besichtigung.

Die Kirche können Sie an ikona souborufolgenden Tagen bzw. nach vorheriger Absprache mit dem Führer Josef Langfelner besichtigen.

Die Kirche St. Johannes der Täufer befindet sich im Kartenportal hier.
30.6.2015 13:56:43 | gelesen 3562x | hronesova.evaX
 

STADT-TOURISTINFORMATIONSZENTRUM
DVŮR KRÁLOVÉ NAD LABEM
náměstí T. G. Masaryka 2
544 17 Dvůr Králové nad Labem

Tel.: +420 499 321 742
Tel.: +420 730 182 895
info@mudk.cz

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 8:00–17:00
Samstag 8:00–13:00


load