Babiččino údolí (Großmuttertal) (25 km)

Babiččino údolí
Bei einer Wanderung durch das malerische Flusstal des Flusses Úpa werden Sie in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurückversetzt, wo die Figuren aus dem Roman Babička (Die Großmutter) von Božena Němcová wieder zum Leben erwachen.  Von daher stammt auch der Name des Tals. Sie können auch das Schloss Ratibořice besuchen sowie den Wirtschaftshof, die Rudra-Mühle, die herrschaftliche Gaststätte, die Alte Bleiche, das Viktoria-Wehr oder das Denkmal - eine Statuengruppe von der Großmutter mit den Enkeln, welche vom Bildhauer Ota Gutfreund, einem Landsmann aus  Dvůr Králové nad Labem angefertigt wurde.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

IMG 6419 bz

IMG 6419 bz

 
IMG 5040 bz

IMG 5040 bz

 
IMG 5045 bz

IMG 5045 bz

 
IMG 1025 bz

IMG 1025 bz

 
 
5.6.2015 9:27:48 | gelesen 4632x | tana
 

STADT-TOURISTINFORMATIONSZENTRUM
DVŮR KRÁLOVÉ NAD LABEM
náměstí T. G. Masaryka 2
544 17 Dvůr Králové nad Labem

Tel.: +420 499 321 742
Tel.: +420 730 182 895
info@mudk.cz

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 8:00–17:00
Samstag 8:00–13:00


load